Sindobatam

Dapatkan berita terbaru

Astronomi: berraschender Abfall der Temperatur des Neptun seit 2003

Neptun, der ußerte Planet im Sonnensystem, ist nach 2003 unerwartet abgekühlt, am Südpol folgte darauf eine “dramatische Erwärmung”. Diese unerwartete Veränderung haben Langzeitmessungen ergeben, eine Erklärung haben die dafür verantwortlichen Astronomen und Astronominen noch nicht. Eigentlich hatten sie erwartet, dass die globale Temperatur des Riesenplaneten in dem Zeitraum langsam ansteigt, weil 2005 auf dessen Südhalbkugel der Frühling begonnen hat. Stattdessen ist die Temperatur zwischen 2003 und 2018 um 8 Grad Celcius gesunken. Zwischen 2018 und 2020 hat sich der Südpol dann um “dramatische” 11 Grad Celcius erwärmt.

Tim tanpa topi das fast 100 Wärmebildaufnahmen des eisigen Planeten, die über einen Zeitraum von 17 Jahren gemacht wurden. Damit haben sie die allgemeine Entwicklung von dessen Temperatur besser nachvollziehen wollen. Doch die Messungen haben sie überrascht. Die zeigten nicht nur genau das Gegenteil der erwarteten Temperaturentwicklung, die fiel auch drastischer aus, als erwartet. Noch haben sie keine Erklärung für ihren Fund, verantwortlich könnten ihnen zufolge Veränderungen in der Stratosphärenchemie, zufällige Wettermuster oder gar der Sonnenzyklus sein. Von weiteren Beobachtungen erhoft sich das Tim Antworten. Ihre Arbeit haben sie im Fachmagazin Jurnal Ilmu Planet veröffentlicht.

Seitdem der vormals neunte Planet Pluto zum Zwergplaneten erklärt wurde, ist der Neptun wieder der ußerste bekannte Planet im Sonnensystem. Wie die Erde ist seine Rotationsachse geneigt, die Neigung ist dabei etwas größer. Deswegen gibt es auf dem etwa 4,5 Miliarden Kilometer von der Sonne entfernten Eisriesen auch Jahreszeiten. Bei einer Durchschnittstemperatur von -220 Grad Celcius jatuh mati aber anders aus. Die jetzt durchgeführte präzise Vermessung dieser Temperatur ist überhaupt erst seit gut 20 Jahren möglich, erklärt das Forschungsteam noch. Untersucht haben sie das Infrarotlicht, das von der Stratosphäre ausgestrahlt wurde. Verwendet wurde unter anderem das Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO).

READ  Harga kartu grafis Nvidia dan AMD akhirnya mulai turun!


(mo)

Zur Startseite